• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg
  • header8.jpg

Am Samstag, den 04.11.2017 spielten wir beim Tabellennachbarn TSG Augsburg in einem weiteren richtungsweisenden Spiel.

http://www.bfv.de/spiel.wettbewerb.do?spiel=020KQ7C51G000000VS54898EVV27PHDA

Die Vorzeichen standen denkbar schlecht, da wir verletzungs- und arbeitsbedingt einige Stammkräfte ersetzen mussten und nur mit einem Rumpfkader antreten konnten.

Die TSG Augsburg hatte über weite Strecken mehr vom Spiel, aber durch eine kämpferisch starke Defensivleistung um unseren Torwart Max Mayer sowie unseren Defensiv-Allroundern Max Schröder, Thorben Striedelmeyer, Ivan Lukic und Jakob Storch konnten wir unser Tor sauber halten. Vorne fehlte uns etwas die Durchschlagskraft und so verpufften die meisten Offensivaktionen. Tormöglichkeiten durch Luka Dimac, Andi Kassebaum und Julian Rebitzer blieben ungenutzt.

So kam es zu einem, in dieser Altersklasse und Liga eher ungewöhnlichen, 0:0 Unentschieden.

Nach diesem Remis rangieren wir nun auf dem 6. Tabellenplatz.

Das nächste Spiel bestreiten wir daheim in Mering am Samstag, den 18.11.2017 um 15:30 Uhr gegen den Tabellenführer (SG) TSV Ober-/Unterhausen/SC Rohrenfels/SV Sinning.

Premiumpartner