• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg
  • header8.jpg

Am Samstag, den 18.11.2017 spielten wir gegen den unangefochtenen Tabellenführer, einer zusammengewürfelten Spielgemeinschaft aus TSV Ober-/Unterhausen/SC Rohrenfels/SV Sinning. Der Gegner erzielte bis dahin die Maximalausbeute von 27 Punkten aus 9 Spielen.

http://www.bfv.de/spiel.wettbewerb.do?spiel=020KQ7C31K000000VS54898EVV27PHDA

Bei schwierigen Wetterbedingungen, einem mit der Zeit immer schwerer zu bespielendem Platz und einer eher mittelmäßigen Schiedsrichterleistung ließen wir vom Anpfiff an erkennen, dass wir vom Trainer gut eingestellt waren und uns hier keinesfalls geschlagen geben wollen. Gegen den erwartet spielerisch starken Gegner legten wir über die die gesamten 90 Minuten großen Einsatzwillen, Kampfgeist aber auch taktische Disziplin an den Tag. So ließen wir bis zur Halbzeit keine wirkliche Torchance des Gegners zu. Unsererseits vergaben wir leider eine große Einschussmöglichkeit. Das Bild änderte sich in der zweiten Halbzeit kaum. Die (SG) TSV Ober-/Unterhausen/SC Rohrenfels/SV Sinning hatte durchaus optische Vorteile, ohne sich wirklich Torchancen zu erarbeiten. Unsere Konter und Standards waren zwar immer gefährlich, verpufften dann aber in letzter Konsequenz auch.

Besonders hervorzuheben ist die geschlossene Mannschaftsleistung!

So kam es zu einem weiteren 0:0 Unentschieden.

Nach diesem Remis rangieren wir nun nach 8 gespielten Partien auf dem 7. Tabellenplatz.

Das Spiel am Samstag, den 25.11.2017, 16:30 Uhr beim (SG) SV Thierhaupten/Münster fiel dem einsetzenden Winterwetter zum Opfer und wird erst im nächsten Jahr nachgeholt.

Somit verabschieden wir uns in die Winterpause.

Premiumpartner