• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg
  • header8.jpg

Am Samstag, den 28.04. trugen wir unser Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht aus Rennertshofen aus. In der Hinrunde taten wir uns gegen diesen Gegner überaus schwer, konnten aber einen knappen 3:2 Sieg einfahren.

Vom Spielverlauf ähnlich gestaltete sich auch diese Partie. Die erste Halbzeit war in erster Linie geprägt von vielen Standard- bzw. Abseitssituationen. Wir konnten dann durch Nico Gloßner in Führung gehen, die aber von den Rennertshofenern kurz vor der Pause ausgeglichen werden konnte. Hier war unsere komplette Defensive im Tiefschlaf.

Im Laufe der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild zu unseren Gunsten. Angeführt von dem überragenden Akteur an diesem Tag, Nico Gloßner, am Ende stehen bei ihm 3 Tore und 2 Assists auf dem Konto, konnten wir endlich die Schwächen des Tabellenletzten ausnutzen und einen 5-1 Sieg rausschießen. Zusätzlich trafen noch die ebenfalls nach Ihren jeweiligen Einwechslungen starken Pat Meidert und Heiko Mantsch.

Somit konnten wir uns jetzt auf den 5. Tabellenplatz schieben. Am kommenden Mittwoch, den 2.5., um 20:15 Uhr, bestreiten wir ein weiteres Nachholspiel in Aresing bei der JFG Weilachtal. Mit einem Sieg dort können wir uns vorübergehend auf den 3. Tabellenplatz hocharbeiten.

Premiumpartner