• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg
  • header8.jpg

Durch einen 6:2 Sieg gegen Langerringen holten wir uns am Freitag etwas überraschend noch die Meisterschaft.

Besten Dank an die Jungs vom TSV Bobingen, die den bisherigen Spitzenreiter mit 5 :3 am letzten Spieltag besiegen konnten.

Gegen die sehr Junge Mannschaft von Langerringen stellten wir die Weiche von Beginn an auf Sieg. Dank des sehr guten Gästetorwartes stand es zur Halbzeit nur 4:0 für uns (2 x Eigentor, Dominik, und Marcel).

In der zweiten Halbzeit gingen wir es etwas lockerer an, und konnten das Endergebnis mit 6:2 feiern (Ludwig, Beni).

 

Als uns das Endergebnis der Partie Straßberg-Bobingen vorlag, gab es kein halten mehr.

Jungs das habt Ihr euch verdient, Ihr habt alle in der Rückrunde klasse Trainiert, und eure Trainingsleistungen endlich umgesetzt.

 

 

 

 

Premiumpartner