• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg
  • header8.jpg

Von den sehr netten Trainern aus Gröbenzell, die wir auf den Winter-Hallenturnieren öfter getroffen hatten, bekamen wir eine Einladung zu einem Freundschaftsspiel. In Gröbenzell stehen ein alter und ein neuer Kunstrasenplatz zur Verfügung.

Zudem hat uns Hoch "Hartmut" mittlerweile aus seinen eisigen Fängen entlassen und so machten wir uns - ohne zuvor auch nur einmal draußen trainiert zu haben - auf gen Osten.

Samstag, den 03.02.2018, Hallenturnier in Gilching.

Bei sieben Turnierteilnahmen waren die Roten aus OttMaering sieben Mal im Endspiel, das kann sich sehen lassen!

Diesmal kombinierten die gelb-weiß-gewandeten Finalgegnerinnen aus Pullach aber klar besser als wir, der Schlussakt spielte sich fast ausschließlich in unserer Hälfte ab. Nichtsdestotrotz bekamen wir nur ein Tor, und das auch noch recht unglücklich durch einen Pressschlag. Verdiente Siegerinnen in Gilching: die Mädels des SV Pullach!

Ein guter 5. Platz in einem gut besetzten Turnier beim SV Grasheim war die Ausbeute an diesem Wochenende.

Samstag, den 27.01.2018, Kempten.

Traurig waren sie, die B-Mädels. Letztes Jahr haben sie den Pott geholt und hatten ihn eigentlich nicht verdient. Dieses Jahr hätten sie ihn nach dem Endspielverlauf verdient gehabt und haben ihn nicht gewonnen.

Sie konnten von recht zahlreichen Chancen in den ersten fünf Minuten des Finales leider nur ein Tor machen (Madita: Flachschuss unten links rein nach Ecke Steffi) und fingen sich dann unglücklicherweise eine Kiste bei der gefühlt einzigen Chance der Gegenerinnen: Eine Thierhauptener Angreiferin setzte sich klasse auf rechts durch und durfte anschließend auf die sträflich frei stehende Mitspielerin im Zentrum passen, die nur noch ins leere Tor der Roten einschieben brauchte. So läuft es ja oft im Fußball: da machst Du Deine Dinger nicht rein und fängst Dir im Gegenzug eins. Endstand 1:1.

Nach einer tollen Vorrunde Süd der C-Juniorinnen haben sich die Mädels der SG Mering/Ried für die nächste Runde qualifiziert und fahren am kommenden Sonntag nach Ottobeuren, aber zuerst einmal muss ich mich bei den Mädels unbedingt entschuldigen...

Premiumpartner