• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg
  • header8.jpg
TSV Firnhaberau
- : -
Sonntag, 27.05.2018, 15:00 Uhr
SV Mering II

Der drittletzte Spieltag in der KK-Augsburg Mitte hatte es in sich. Der MSV II fertigte den TSV Merching im Nachbarschaftsderby mit 5:0 ab. Diesmal trugen sich Ferdinand Fuchs mit gleich zwei Toren, sowie Fränki Rajc, Stefan Huber und Saffet Yildirim mit jeweils einem Treffer in die Torschützenliste ein. Die Mannschaft um Trainer Stephan Eser hat weiterhin alle Möglichkeiten, aus eigener Kraft das rettende Ufer zu verteidigen und somit das fast für unmöglich Gehaltene - nämlich den Nichtabstieg - doch noch zu erreichen! Es warten noch zwei Endspiele auf die 2.Mannschaft des MSV: zunächst auswärts beim TSV Firnhaberau und am letzten Spieltag erwartet man zu Hause Schwaben Augsburg II bei hoffentlich vollem Stadion!! Weiter kämpfen!!!

 

 

Zum Abschluss nochmals versöhnliche Klänge

Mering gewinnt mit 6:3 beim letzten Landesligaspiel der Saison

Sie waren locker, konzentriert und siegeswillig. So zeigten sich die Meringer Kicker am letzten Spieltag der Saison. Ein Schützenfest folgte und mit reichlich Toren gespickt, gewannen die Mannen Um Kapitän Stefan Wiedemann mit 6:3 gegen die Gäste vom SC Olching. Mit dem versöhnlichen 5. Tabellenplatz beschlossen sie die Saison 17/18 und freuen sich schon heute auf die kommende Spielzeit.

Dank eines verdienten 1:0 Siegs im "Vatertags"-Nachholspiel beim KSV Trenk klettert die 2.Mannschaft des MSV in der Rückrunde erstmals über den "Strich" auf einen Nichtabstiegsplatz! Matchwinner war Danial Karimi mit seinem goldenen Tor.

Auch die zu erwartende Niederlage beim Tabellenführer Suryoye Augsburg am vergangenen Sonntag ändert nichts am Tabellenplatz. Somit hat die Mannschaft um Trainer Stephan Eser noch alles selbst in der Hand!

Souveräner Auftritt der Meringer am Sonntag Nachmittag

Der SV Mering siegt gegen die Gäste vom TSV Gilching mit 3:0

Die 2. Mannschaft gewinnt 2:1

Und es geht doch noch. Ja, die Landesliga Fußballer des SV Mering können noch gewinnen. Und dies bewiesen Sie bei ihrem Heimspiel gegen den TSV Gilching in beeindruckender Manier.

von Jörg Danowski

Premiumpartner